Aus Kiesgruben werden Lebensräume für seltene, geschützte Pflanzen und Tiere.

Unsere Kiesgruben werden auch als Deponien für unverschmutzten Aushub aus der Region genutzt.

Den Transport der Baustoffe führen wir selbst durch.

An mehreren Standorten wird der eigene, lokal gewonnene Kies gewaschen und sortiert.

Ein wesentlicher Teil der benötigten Kiesmenge wird CO2-neutral per Bahn in unsere Werke transportiert.

Kies

Die Gesteinskörnungen Sand und Kies sowohl in runder wie auch in gebrochener Form sind die hauptsächlichen Rohstoffe unserer Baustoffprodukte Beton, Asphalt und Kalksandstein. Eine bedeutende Menge dieser Materialien fliesst zudem in den Landschafts- und Gartenbau.

 

Die Kies- und Sandgewinnung ist die Grundlage jeder baulichen Entwicklung, sei dies für Infrastrukturbauten wie Strassen oder Brücken als auch für den Wohnungs- und Industriebau.

 

Um die natürlichen Ressourcen Kies und Sand möglichst emissionsfrei abzubauen, arbeiten wir mit modernsten Abbaumaschinen, die mit Partikelfiltern und Lärmminderungsfunktionen ausgerüstet sind. Wir stellen nach dem Kiesabbau das Landschaftsbild wieder her und schaffen zusätzlichen Lebensraum für Tiere und Pflanzen. Seit der Gründung des Unternehmens wurden fast 100 Hektaren rekultiviert und 2,5 Hektaren naturnahe Lebensräume wie beispielsweise Magerwiesen geschaffen.